Logo PS-LA web

Die Lizenz-Agentur: Partner für Spieleautoren und Verlage

English version English version
Weltkarte

Die PROJEKT SPIEL Lizenz-Agentur arbeitet absolut unabhängig und vermittelt Spiel- und Produktkonzepte an geeignete Verlage im In- und Ausland – also weltweit.

Die Agentur ist dabei professioneller Mittler zwischen Spieleautoren und Verlagen und schließt zunächst mit den Autoren einen Agenturvertrag ab. Bisher nutzen bzw. nutzten weit über 100 Spieleautoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Luxemburg, Frankreich, Italien, Griechenland, Schweden, Finnland, England und den USA diesen Service.

Referenzen von Spielen, die durch die Lizenz-Agentur vermittelt wurden, finden Sie hier.

Das leistet die Lizenz-Agentur für Spieleautoren:

Professioneller inhaltlicher Input bei der Optimierung der Spielregel.

Praktische Unterstützung bei der Realisierung eines überzeugenden Prototyps.

Profunde Marktkenntnis und gezielte Präsentationen an das gesamte Spektrum von nationalen und internationalen Verlagen auf der Basis meist langjähriger Kontakte.

Lizenzrechtliches Know-how, Vertragsverhandlungen und Abschluss von optimalen Lizenzverträgen mit den Verlagen.

Kontrolle der Lizenzabrechnungen von den Verlagen.

Entlastung von allem Aufwand außerhalb der Kreativität.

So kommen Sie mit der Lizenz-Agentur in Kontakt:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Agentur keine unverlangten Einsendungen von Spielkonzepten zur Prüfung mehr annimmt.

Persönliche Kontaktmöglichkeiten gibt es aber auf mehreren Spieleautorentreffen – z.B. in Göttingen oder in Haar bei München sowie auf den Spielemessen in Nürnberg und Essen.

Der Agenturvertrag

Basis der Zusammenarbeit zwischen Lizenz-Agentur und Spieleautor ist der Agenturvertrag. Der Agenturvertrag regelt im Wesentlichen zwei Punkte:

1. Die Lizenz-Agentur erhält vom Autor die exklusiven Rechte, einen oder mehrere Verlage für das Spiel zu suchen und entsprechende Lizenzverträge abzuschließen.

2. Die Verteilung der Lizenzerlöse. Die Lizenz-Agentur arbeitet ausschließlich erfolgsorientiert und erhält später 40% der Lizenzerlöse, 60% gehen an den Autor. Diese Anteile sind in der Spielebranche international üblich.

Download: Bei Interesse am Abschluss eines Agenturvertrags mit der PROJEKT SPIEL Lizenz-Agentur, können Sie sich hier zur Ansicht ein Muster als PDF herunterladen.

„Konzentrieren
Sie sich auf Ihre Kreativität – ich mache den Rest!”

Christian Beiersdorf 2b-mini

Impressum/Copyright